Fort- und Weiterbildungen im Bereich Autismus in Österreich

In Österreich werden zahlreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung im Bereich Autismus geboten, auch im Fernstudium für Österreicher von deutschen Fernschulen. Dies betrifft auch Lehrgänge und Ausbildungen für das Thema Autismus. Autismus ist eine psychische Störung, die sich in einer mangelnden Fähigkeit soziale Interaktionen durchzuführen, widerspiegelt. Menschen, die an Autismus leiden, bedürfen einer intensiven sozialpsychologischen Begleitung. In Österreich werden einige psychologische Fortbildungen zu diesem Thema angeboten. Diese richten sich in erster Linie an Psychologen und Menschen, die beruflich mit autistischen Personen zu tun haben.

In diesem Ratgeber informieren wir Sie, welche Arten von Fort- und Weiterbildung es für diesen Themenkomplex in Österreich derzeit gibt, welche Kosten damit verbunden sind und an wen sich das spezielle Fort- und Weiterbildungsangebot richtet. Zudem informieren wir über Fernstudienangebote für Autismus.

 

An wen richten sich Fortbildungsangebote für Autismus in Österreich?

Die meisten Fortbildungsangebote im Bereich des Autismus und der Autismus-Begleitung richten sich an Psychologen und Psychologinnen sowie an klinisches psychologisches Personal. Es gibt jedoch auch spezielle Seminare und Lehrgänge für Menschen, die Personen mit Autismus begleiten. Im Speziellen richten sich viele Seminare und Lehrgänge an Menschen, die beruflich auf diesem Gebiet tätig sind. Dazu zählen in erster Linie:

  • Ergotherapeuten
  • Logopäden
  • Pädagogen
  • Psychologen
  • Psychotherapeuten
  • Mediziner

 

 

Fortbildung in Österreich im Bereich der Autismus-Spektrum-Störungen

Autismus-Spektrum-Störungen kennzeichnen sich durch ein mangelndes soziales Interesse der Betroffenen sowie einer Unfähigkeit, soziale Interaktionen durchzuführen. Zudem sind auch sprachliche Einschränkungen damit verbunden. Begleitpersonen, die ihr Wissen dazu erweitern wollen, haben in Österreich mehrere Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.

 

Universitätslehrgang Autismus

In Tirol gibt es mittlerweile einen eigenen Universitätslehrgang “Autismus”. Hier werden Menschen zu akademisch geprüften Begleitpersonen für Menschen mit autistischen Störungen ausgebildet. Erfolgreiche Absolventen dieses zweijährigen Lehrgangs dürfen die Bezeichnung “Akademische Begleitexpertin/akademischer Begleitexperte für Menschen mit Autismus-Spektrum-Lebensbedingungen” führen. Voraussetzungen für den Besuch des Lehrgangs sind eine einschlägige akademische Ausbildung im Bereich der Psychologie oder Medizin. Daneben werden auch Personen mit einer pädagogischen Ausbildung, Logopäden und Logopädinnen sowie Menschen, die über eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem ähnlichen Beruf verfügen, aufgenommen.

Art: Universitätslehrgang
Dauer: 4 Semester
Kosten: 1.200 € pro Semester

 

Fortbildung für Trainer/innen für Autismus-Spektrum-Störungen in Österreich

Die medizinische Universität Graz bietet ab dem Sommersemester 2021 einen eigenen Universitätslehrgang zur Ausbildung als Trainer/in für ASS an. Dieser Lehrgang richtet sich nicht nur an Mediziner/innen und Psychologen/innen, sondern auch an Logopäden sowie Kinder- und Sonderkindergartenpädagogen. Auch Personen, die über eine einschlägige Erfahrung in einem dieser Bereiche verfügen, können den Lehrgang besuchen. Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang ist jedoch auch hier eine abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung. Der Universitätslehrgang dauert drei Semester und wird berufsbegleitend angeboten.

Art: Universitätslehrgang (postgraduate)
Dauer: 3 Semester
Kosten: 3.300 €

 

Weiterbildung zur diplomierten Autismus-Fachkraft in Österreich

Die Österreichische Autistenhilfe bietet gemeinsam mit dem ATZ Köln eine modulare Ausbildung zur diplomierten Autismus-Fachkraft an. Der Lehrgang richtet sich dabei an Personen, welche interdisziplinär tätig sind, und die Teilnahme erfordert keinen eigenen Studienabschluss. Diese Fortbildung wird in einzelnen Modulen durchgeführt, die jeweils im Don Bosco Haus in Wien stattfinden.

Art: Modulare Ausbildung
Dauer: rund 12 Monate
Kosten: 4.600 €

 

Fortbildung in Österreich im Bereich Ergotherapie für Autisten

Die Fortbildung in diesem Bereich erfolgt in Österreich in erster Linie im Rahmen von Seminaren. Diese werden von unterschiedlichen Institutionen und Verbänden veranstaltet.

Kind und Wissen
Seminare für Ergotherapeuten im Bezug auf autistische Störungen bietet die Institution Kind und Wissen in Österreich an. Die Seminarreihen finden an unterschiedlichen Terminen in Wien statt. Die einzelnen Seminare können jedoch auch einzeln gebucht werden.

Art: Seminar
Dauer: 1 bis 3 tägige Veranstaltungen
Kosten: 150 bis 450 € (je nach Dauer des Seminars)

 

Fortbildung in Österreich im Bereich Logopädie für Autisten

Auch dieses Fachgebiet wird in erster Linie durch Seminare abgedeckt, die von verschiedenen Institutionen in Österreich angeboten werden.

 

Berufsverband logopädieaustria

Dieser Berufsverband ist in Österreich als Verein organisiert. Er gilt in erster Linie als Interessensvertretung der heimischen Logopäden und bietet immer wieder Seminare zu den verschiedensten Themenbereichen an. Aktuell wurde das Seminar “Autismus im Fokus der Logopädie” von Mai 2020 auf den Zeitraum vom 6. bis 7. November 2020 verschoben. Kernthema dieses Kurses sind die Handlungsmöglichkeiten von Logopäden und Logopädinnen bei Autismusstörungen.

Art: Kurs
Dauer: 2 Tage
Kosten: 260 €

 

Alternative Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Alternativ zu den oben erwähnten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gibt es auch andere nicht-akademische Varianten.

 

ÖAH

Wer sich für eine Fortbildung im Bereich Autismus in Österreich interessiert, kann sich auch an die Österreichische Autismushilfe (ÖAH) wenden. Der ÖAH ist der Dachverband der österreichischen Autismushilfe und veranstaltet regelmäßig verschiedene Vorträge und Kurse zum Thema Autismus. Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Seminar Herausforderndes Verhalten bei Autismus – Fortbildung für Fachkräfte vorerst abgesagt und wird an einem neuen Termin durchgeführt. Dieser Termin wird auf der Webseite der ÖAH bekannt gegeben.

In diesem speziellen Seminar werden Hypothesen zur Entwicklung von auffälligen Verhaltensmustern bei Autisten vorgestellt sowie Therapieansätze erläutert. Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte aus dem Bereich Autismus-Spektrum-Störungen.

Art: Seminar
Dauer: ein Tag
Kosten: 220 €

 

Diakonie-Akademie

Veranstaltungen und Vorträge sowie Lehrgänge im Bereich der Fortbildung Autismus bietet auch die österreichische Diakonie Akademie an. Die Weiterbildungsangebote der Akademie richten sich vorwiegend an Fachkräfte, an Pädagogen und Pädagoginnen sowie an alle Interessierten. Die Diakonie Akademie verfügt über mehrere Standorte in ganz Österreich, an denen die einzelnen Veranstaltungen durchgeführt werden.

Art: Seminar/Vortrag
Dauer: 1 Tag
Kosten: ca 450 €

 

Autismus Kompetenzzentrum Leibnitz

Das steirische Autismus Kompetenzzentrum in Leibnitz ist eine Einrichtung, die sich auf den Bereich Autismus spezialisiert hat. Es bietet Beratungen und Unterstützung an und vermittelt Fachwissen. Das Kompetenzzentrum bietet für Fachkräfte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Autismus an. Dazu gehören Seminare, welche sich mit dem sogenannten TEACCH-Ansatz beschäftigen.

Art: Seminar
Dauer: 1 Tag
Kosten: ca 250 €

 

BIV

Ein Ansprechpartner für all jene, die sich im Bereich Autismus in Österreich weiterbilden wollen, steht auch das BIV in Wien zur Verfügung. Das BIV ist die Akademie für integrative Bildung. Dort findet man zahlreiche Kurse, Seminare und Lehrgänge, die sich unter anderem mit sozialpsychiatrischer Arbeit auseinandersetzen. Daneben geben die Trainerinnen dieses Instituts ihr Fachwissen auch im Rahmen von Bildungstagen an Interessierte weiter. Bei den integrativen Lehrgängen gibt es Grund- und Basislehrgänge sowie Diplomlehrgänge. Das Angebot der Institution richtet sich vor allem an:

  • Sozialfachbetreuer/innen
  • Behindertenpädagogen und Pädagoginnen
  • Psychologen und Therapeuten
  • Sozialarbeiter/innen
  • Fachkräfte in der Erwachsenenbildung
  • Fachkräfte im Gesundheits- und Pflegebereich

 

Die Lehrgänge werden je nach Thema unterschiedlich organisiert. In einzelnen Fällen sind die Einheiten modular aufgebaut. Die Lehrgänge dauern zwischen 8 und 19 Tagen und können berufsbegleitend absolviert werden. Unter anderem werden auch Seminare für den Bereich Autismus angeboten.

 

Akademie de la Tour

Diese Akademie ist eine österreichische Fort- und Weiterbildungseinrichtung für den Sozial- und Gesundheitsbereich. Für den Bereich Autismus werden hier fallweise einzelne Veranstaltungen für die Fort- und Weiterbildung ins Programm aufgenommen. Darunter gibt es auch spezielle Lehrgänge und Seminare, die sich mit dem TEACCH-Ansatz auseinandersetzen. Der TEACCH-Ansatz stellt ein umfassendes Programm für die Begleitung autistischer Menschen dar. Die einzelnen Kurse richten sich an alle Personen, welche autistische Menschen betreuen und begleiten.

Art: Seminare/Kurse
Dauer: 1 bis 2 Tage
Kosten: ab 250 €

 

Fort- und Weiterbildung zum Thema Autismus im Fernstudium

In Österreich werden derzeit keine Fernstudienlehrgänge zum Thema Autismus angeboten. Auch in deutschen Fernlerninstituten gibt es zurzeit keine expliziten Angebote.

In Deutschland bildet jedoch die Euro-Fachhochschule University Of Applied Sciences Psychologen und Psychologinnen im Rahmen eines Masterstudiums mit den Schwerpunkten psychologische Diagnostik und Evaluation aus. Absolventen werden dabei unter anderem auf Tätigkeitsfelder in der pädagogischen Psychologie und der Neuropsychologie ausgebildet. Das Studium schließt mit einem Master of Science (M.Sc.) ab und richtet sich an Personen mit einer einschlägigen akademischen Ausbildung. Die Studiendauer liegt zwischen 2 und 3 Jahren. Die Kosten für diese Fortbildung werden auf Anfrage bei der Euro-FH bekannt gegeben.

Weiterbilden per Fernstudium- unsere Empfehlungen:

FernschuleWarum hier studieren?Infomaterial bestellen (am besten von mehreren)
4-wöchiges kostenloses Probestudium. Sehr große Auswahl aus allen BereichenHier kostenloses Infomaterial des ILS anfordern!
Die SGD ist eine der ältesten und renommiertesten Fernschulen Deutschlands. Sehr große Auswahl aus allen Bereichen.Hier kostenloses Infomaterial der SGD anfordern!
Das Deutsche Institut für Servicequalität zeichnete die Fernakademie 2019 als besten Anbieter von Fernkursen aus.Hier kostenloses Infomaterial der Fernakademie anfordern!
Laudius bietet ein sehr umfangreiches Angebot aus Weiterbildungen zu beruflichen und persönlichen Fachgebieten. Empfehlung!Hier kostenloses Infomaterial von Laudius anfordern!